Aktuelles

Aktuelles


Grippewelle (Coronavirus)

Obwohl die Reisebranche aktuell wegen der Coronakrise stillgelegt ist, lassen sich unsere Familien die Freude am Reisen nicht verderben und haben auch für den kommenden Sommer 2020 die Hoffnung auf ihren wohlverdienten Traumurlaub noch nicht aufgegeben.
Dennoch ist die Reisebranche, zu der auch Familienurlaub XXL gehört, mit einer nie da gewesenen Ausnahmesituation konfrontiert.

Als Inhaberin von Familienurlaub XXL führe ich mein Unternehmen seit einem Jahrzehnt erfolgreich und stehe in täglichem Kontakt zu meinem Dachverband DRV (Deutscher Reiseverband) sowie Juristen vom Fach und örtlichen Politikern, um mir ein möglichst umfangreiches Bild über die Lage machen zu können.

Folgende Informationen möchte ich Ihnen hiermit geben:

Trotz wegfallender Neubuchungen seit Februar 2020, werde ich mein Unternehmen Familienurlaub XXL weiter aufrecht halten können.
Ich möchte Sie daher ermuntern und Sie bitten, Ihre gebuchten Reisen auf den Herbst oder auf das nächste Jahr zu verschieben, für den Fall, dass es im Sommer 2020 vielleicht nicht möglich sein wird, wieder reisen zu können. 

Wir alle wissen noch nicht, wann die Regeln vom Gesetzgeber gelockert werden und wir unbeschwertes Reisen, so wie wir es kennen und lieben, wieder genießen können. Aber ich kann Ihnen versichern, dass ich versuchen werde und alles daran setze,  Sie als meine treuen Kunden möglichst unbeschadet durch diese schwierige Zeit zu begleiten und  deshalb bitte ich Sie herzlich um ihr Vertrauen.

Mit jeder Rückzahlung einer Anzahlung wird es auch für mich schwieriger sein, mit Familienurlaub XXL am Markt den erlangten wirtschaftlich gesunden Stand zu wahren.  Deshalb bitte ich Sie, Ihre gebuchten Reisen und evtl. bereits geleisteten Anzahlungen ruhen zu lassen und Ihr Reisevorhaben zu verschieben.
Auch alle anderen Reiseveranstalter- und Vermittler befinden sich in dieser Situation.

Aktuell ist die Rechtslage so, dass die Situation in den Reisemonaten Mai, Juni, Juli, August und September in meinen Destinationen noch nicht geklärt ist.
Sollten Sie jetzt stornieren wollen, ist Ihnen dieses selbstverständlich freigestellt, dann gelten weiterhin die AGB meiner Reisepartner.

Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis.

Bei allen Fragen zu Ihrer Buchung kontaktieren Sie mich bitte per Email unter
info@familienurlaub-xxl.de.

Stand 5.4.2020

 

 

 

 

 

Individuelle Beratung

Birgit Beckmann, Beratung zu Familienurlaub
Scroll to top